Emotionaler Saison- und Karriereausklang

Von: Werner 15.05.2017

[1.Damen – Vorwärts Wettringen 32:28 (18:12)]
Nachdem der Klassenerhalt bereits am Vorwochenende in Jöllenbeck gesichert wurde, setzten sich die Bergzicken auch in ihrem letzten Spiel der Saison vor heimischem Publikum gegen Vorwärts Wettringen mit 32:28 durch und beendeten ihre 5. Oberligasaison auf dem 10. Platz.



Nach 6:20 Punkten in der Hinrunde erreichten die Damen in der Rückrunde 14:12 Punkte. Dies zeigt, dass das lange Zittern um den Klassenerhalt nicht unbedingt nötig gewesen wäre.

 

Der Spielverlauf gerät gegenüber der emotionalen Verabschiedung mehrerer Spielerinnen nach Schluss der Begegnung in den Hintergrund. Bis zur 20. Spielminute gingen die Bergzicken mit 16:8-Toren in Führung und beließen es in der restlichen Spielzeit in der Verwaltung dieses Vorsprungs. Wenn Wettringen näher herankam, zog die Mannschaft etwas an und setzte sich wieder ab. So kam am Ende der 32:28-Sieg heraus.

 

Verabschiedet wurden die langjährige Spielerin Sarah Hachmeister, die sich noch als Stand-Bye zur Verfügung gestellt hatte und zudem die Videoaufnahmen der Spiele übernommen hatte, Kim Kopschek, die leider durch eine Verletzung im letzten Vorbereitungsspiel in der Saison kein Spiel bestreiten konnte – aber in diesem letzten Spiel für einen Siebenmeter aufs Feld kam und diesen auch souverän verwandelte – und unsere beiden Torhüterinnen Maria Guse und Lena Rosenbusch.

 

Weiter verabschiedet wurden dann Sandrin Hess (seit 2001 im Verein), Franziska Kehne (seit 2000 im Verein) und letztlich Birte Gartemann (seit 1997 im Verein). Diese drei haben somit seit 16 Jahren zusammengespielt, in der Jugend etliche Meisterschaften gewonnen und zusammen den Aufstieg von der Kreisliga in die Oberliga mitgemacht. Sie alle werden dem TSV Oerlinghausen in der nächsten Saison fehlen und schmerzlich vermisst werden. Alles Gute auf dem weiteren Lebensweg.

 

Es spielten: Lena Rosenbusch und Maria Guse im Tor; Jana Stark, Franziska Kehne (3), Kim Heiderstädt (6), Birte Gartemann (9/3), Pauline Schenkemeier (1), Kim Kopschek (1/1), Inga Teuber, Sandrin Hess, Tabea Heitkamp (3), Ina Heiderstädt (1), und Sarah Klemme (8)




  Social Networks



Oberliga Frauen

Fr., 22.09.2017, 20:00 Uhr
Minden-Nord - Hüllhorst0:0 (0:0)
Sa., 23.09.2017, 17:00 Uhr
Bergkamen - Netphen0:0 (0:0)
Sa., 23.09.2017, 17:00 Uhr
Verl  - Dortmund0:0 (0:0)
Sa., 23.09.2017, 18:00 Uhr
Oerlinghausen - Ibbenbüren0:0 (0:0)
Sa., 23.09.2017, 19:00 Uhr
Hahlen - Menden II0:0 (0:0)
Sa., 23.09.2017, 19:15 Uhr
Königsborn - Arnsberg0:0 (0:0)
So., 24.09.2017, 17:00 Uhr
Everswinkel - Salzuflen0:0 (0:0)
TSV Oerlinghausen - Handball | Gesamtverein: TSV Oerlinghausen Marienstr. 2 D-33813 Oerlinghausen