Zu Hause brennt nichts an

Von: Werner 19.11.2017

[1. Damen – TV Arnsberg 26:23 (13:12)]
Die Bergzicken bleiben in heimischer Halle auch im fünften Spiel der Serie ungeschlagen. Der TV Arnsberg wurde mit 26:23 bezwungen.



Zu Beginn des Spiels erarbeitete sich die Mannschaft langsam, aber sicher nach acht Minuten einen Drei-Tore-Vorsprung. Zum 5:2 trug in dieser Zeitspanne Rechtsaußen Sarah Klemme vier Tore bei. Bei diesem Vorsprung blieb es bis zum 13:10 nach 24 Minuten.

 

Bis zur Pause nahmen sich die Damen dann eine Auszeit und warfen auch bei doppelter Überzahl kein weiteres Tor, Arnsberg dagegen noch zwei, so dass es mit 13:12 zum Pausentee ging.

 

Hochmotiviert kam die Truppe dann aus der Kabine. Mit einem 4:0-Lauf in den ersten fünf Minuten der zweiten Halbzeit setzten sie sich auf 17:12 ab und konnten diesen Vorsprung beim 22:15 nach 45 Minuten sogar noch auf sieben Tore ausdehnen.

 

Dann setzte wieder ein wenig der Schlendrian ein: klare Chancen wurden vergeben, Bälle leichtfertig verloren. Dies nutzte Arnsberg in der letzten Viertelstunde des Spiel zur Verbesserung des Ergebnisses. Nach 60 Minuten stand es dann 26:23 und der Sieg der Bergzicken war nie ernsthaft gefährdet.

 

Mit 12:6 Punkten hat die Truppe nun den dritten Tabellenplatz erreicht und was noch viel wichtiger und besser ist, den Abstand zu den unteren Rängen deutlich vergrößert. Es läuft!!. Leider gibt nun nach drei Siegen in Folge eine dreiwöchige Pause, ausgelöst durch Totensonntag und die Frauen-WM. Erst am zweiten Dezemberwochenende geht es in Everswinkel weiter.

 

Es spielten: Kyra Richter und Isabelle Schabus im Tor; Jana Stark (1), Inga Teuber. Kim Tegtmeyer (2), Franziska Kehne, Pauline Schenkemeyer (1), Maren Hoschek (1), Stefanie Wienhusen (3), Sandrin Hess (2), Tabea Heitkamp (11/7), Ina Heiderstädt und Sarah Klemme (5)




  Social Networks



Oberliga Frauen

Sa., 17.02.2018, 17:15 Uhr
Ibbenbüren - Oerlinghausen0:0 (0:0)
Sa., 17.02.2018, 18:30 Uhr
Hüllhorst - Minden-Nord0:0 (0:0)
So., 18.02.2018, 16:00 Uhr
Netphen - Bergkamen0:0 (0:0)
So., 18.02.2018, 16:00 Uhr
Arnsberg - Königsborn0:0 (0:0)
So., 18.02.2018, 17:00 Uhr
Menden II - Hahlen0:0 (0:0)
So., 18.02.2018, 17:00 Uhr
Dortmund - Verl 0:0 (0:0)
So., 18.02.2018, 17:00 Uhr
Salzuflen - Everswinkel0:0 (0:0)
TSV Oerlinghausen - Handball | Gesamtverein: TSV Oerlinghausen Marienstr. 2 D-33813 Oerlinghausen