Sieg im Duell gegen Tabellennachbarn

Von: Bone 13.03.2017

[2. Damen - HSG Handball Lemgo II 21:15 (9:11)]
Das Spiel am vergangenen Sonntag versprach ein spannendes zu werden. Nur ein Punkt trennte die beiden Teams voneinander. Auch beim Hinspiel kamen Oerlinghausen und Lemgo über ein Unentschieden nicht hinaus.



Die Bergzicken starteten nervös in die Partie. Gerade in der Anfangsphase unterliefen ihnen viele technische Fehler, sodass Lemgo sich zwischenzeitlich auf vier Tore absetzen konnte.

 

Doch die zweite Halbzeit gehörte der Heimmannschaft: die Abwehr stand stabiler und vorne nutzten sie ihre Chancen konsequenter. Kurz vor Schluss hatten sie sich einen komfortablen 6-Tore-Vorsprung erspielt.

 

Nach einem unglücklichen Zusammenprall verletzte sich eine Lemgoer Spielerin am Auge, woraufhin die Partie unterbrochen wurde. Der Gast war später nicht mehr bereit, die Partie nach der Unterbrechung erneut aufzunehmen.

 

Das Spiel wurde daraufhin in Minute 57 abgebrochen. Somit gewinnen die Bergzicken mit 2:0.

 

Es spielten: Richter & Gartemann (Tor), Hilker, Uekermann, Rosenthal, Anderson, Koch, Klemme, Klasing, Goetze, Gerbig, Wietelmann, Bonensteffen




  Social Networks



In der Woche vom Mo., 18.09.2017, 00:00 Uhr bis So., 24.09.2017, 23:59 Uhr finden keine Spiele statt.

TSV Oerlinghausen - Handball | Gesamtverein: TSV Oerlinghausen Marienstr. 2 D-33813 Oerlinghausen