Erste zähmt Löwen ohne Probleme

Von: JaFe 01.05.2017

[TuS Leopoldshöhe – Die Erste 24:40 (8:19)]
Im drittletzten Spiel der Saison gelang uns ein Kantersieg gegen unsere Nachbarn vom TuS Leopoldshöhe. Nach gut 20 gespielten Minuten lagen wir bereits mit zehn Toren in Führung. Kurz darauf gaben sich die Hausherren auf.



Sören Freyer - TSV Oerlinghausen

Die ersten Minuten vergingen nur schleppend – auf beiden Seiten dauerte es, bis man auf Betriebstemperatur kam. In den ersten fünf Minuten fielen lediglich zwei Tore (1:1). Kurz darauf begannen wir Handball zu spielen: Drei Treffer später stand es 1:4 für die Bergstadt-Sieben.

 

Sowohl im Angriff als auch in der Abwehr agierten wir souverän und mit viel Übersicht. Über Tempogegenstöße und konsequent zu Ende gespielte Auftakthandlungen gelangen uns viele einfache Tore.

 

Spätestens beim Stand von 4:14 (23. Minute) war die Partie entschieden. Diesen Vorsprung konnten wir halten und mit dem letzten Angriff der ersten Hälfte sogar auf elf Tore Differenz ausbauen (8:19).

 

Den zweiten Durchgang begannen wir konzentriert. Bis zur 35. Minute gelang uns ein 5:1-Lauf. Dementsprechend betrug unser Vorsprung nun schon 15 Tore. Über 11:26, 13:29, 33:13 und 34:18 läuteten wir die Schlussphase ein und fuhren einen Gang zurück.

 

So kamen die Hausherren öfter zum Abschluss und konnten das Ergebnis etwas kaschieren. Den Schlusspunkt der Partie setzte Tibor Maske mit dem 40. TSV-Tor des Tages.

 

„Trotz der langen Osterpause zeigten wir uns sehr lauf- und spielfreudig und konnten so früh für klare Verhältnisse sorgen. Das war ein faires Spiel und ein ruhiger Nachmittag.“, zeigte sich Trainerin Christiane Rauchschwalbe mit der Leistung ihrer Mannschaft zufrieden.

 

TSV: J. Plass, Hainke – Kindsgrab (4), Maske (6), Lenzen (5), Teuber (6), Kriemelmann (1), Flada (6), Angermann (1), Effertz (7), Freyer (4).

 

Kommenden Sonntag bestreiten wir unser letztes Liga-Heimspiel in der Saison 2016/17. Gegner ist die Reserve von Verbandsligist Altenbeken/Buke. Einer der Stolpersteine aus der Hinrunde, dementsprechend haben wir noch eine Rechnung offen! Anwurf ist um 18:00 Uhr am Schulzentrum.




  Social Networks



In der Woche vom Mo., 20.11.2017, 00:00 Uhr bis So., 26.11.2017, 23:59 Uhr finden keine Spiele statt.

TSV Oerlinghausen - Handball | Gesamtverein: TSV Oerlinghausen Marienstr. 2 D-33813 Oerlinghausen