Knapper Sieg im Spitzenspiel

Von: Astrid 18.01.2017

[wA-Jugend - TuS Brockhagen 22:17 (9:11)] Wegen des großen U9-Jugendfußballturniers fand das Heimspiel der weiblichen A-Jugend in ungewohnter Umgebung in Helpup statt. Zu Gast war die punktgleiche Mannschaft aus Brockhagen, gegen die man im Hinspiel die bisher einzige Saisonniederlage hinnehmen musste.



Nach einem ausgeglichenen Spielbeginn konnte sich Brockhagen bis zur 15. Spielminute eine 3-Tore-Führung erarbeiten. Durch die sechswöchige Spielpause fehlte es den Bergzicken zu diesem Zeitpunkt beim Torabschluss noch an Präzision und auch in der Abwehr kam man mehrmals zu spät. Eine kurze Deckung gegen die Haupttorschützin brachte aber auch Brockhagens Angriff etwas aus dem Tritt. So verlief das Spiel bis zum 9:11-Halbzeitstand nahezu ausgeglichen.

 

In der Pause hatte Trainer Müller wohl die richtigen Anweisungen gegeben, denn die TSV-Mädels drehten den Halbzeitrückstand innerhalb von elf Minuten in eine 17:12-Führung. Basis hierfür war die ausgezeichnete Abwehrarbeit, die zu einigen Ballgewinnen und Tempogegenstößen führte.

 

Sechs Minuten vor Schluss stand eine beruhigende 22:17-Führung auf der Uhr, doch eine doppelte Unterzahl und nervöse Angriffsaktionen ließen das Spiel noch spannend werden. Brockhagen kämpfte sich Tor um Tor heran, so dass am Ende ein knapper 22:21-Heimerfolg zu Buche stand.

 

Durch diesen Sieg liefert sich das Team weiter ein spannendes Rennen mit der TSG Harsewinkel um die Tabellenführung in der Bezirksliga.

 

Es spielten: Leonie Uhlig (8), Lena Bleibaum (7/4), Julia Schmitt (3), Miriam Emmeluth (2), Lea Bergen (1), Maren Hoschek (1), Carlotta Staude, Kaj Dingenotto, Karolina Kordisch, Leah Schomburg, Maja Bieber und Merle Brinkmann im Tor




  Social Networks



In der Woche vom Mo., 18.09.2017, 00:00 Uhr bis So., 24.09.2017, 23:59 Uhr finden keine Spiele statt.

TSV Oerlinghausen - Handball | Gesamtverein: TSV Oerlinghausen Marienstr. 2 D-33813 Oerlinghausen