C-Zicken unterliegen in letzter Sekunde

Von: Holger 23.01.2019

[Schloß Neuhaus – wC-Jugend 21:20 (9:11)]
Das letzte Punktespiel der weiblichen C-Jugend liegt schon einige Wochen zurück. Zur letzten Partie im alten Jahr ging es nach Schloß Neuhaus, das im Hinspiel deutlich mit zehn Toren Unterschied besiegt wurde.



Doch in fremder Halle zeichnete sich schnell ab, dass es diesmal spannender werden sollte. Nach zunächst wechselnder Führung konnte Oerlinghausen sich zwischenzeitlich mit vier Toren absetzen, um mit zwei Zählern Vorsprung in die Pause zu gehen.

 

Auch nach dem Seitenwechsel blieben unsere Mädchen lange in Front, konnten sich aber nicht entscheidend absetzen. Schloß Neuhaus hatte beim 18:17 zum ersten Mal wieder die Nase vorn. Oerlinghausen steckte nicht auf, musste aber kurz vor Schluss das 21:20 hinnehmen.

 

Während unsere Mädchen noch eine Woche zuvor selbst den Lucky Punch gesetzt hatten (19:18 gegen Augustdorf), mussten sie an diesem Spieltag den Gegnerinnen gratulieren. Mit sechs Minuspunkten belegt Oerlinghausen nun einen guten 4. Platz in der Kreisliga.

 

Es spielten: Celina Ratzlaff, Pia Gößling (Tor), Jule Bergmann (1), Mia Bode (4), Sophia Frieler, Marie-Luise Kley, Pauline Koch (9), Josephine Leweling, Liv Mosebach (3), Ronja Stach (1), Zoé Tüngethal (2)



In der Woche vom Mo., 10.06.2019, 00:00 Uhr bis So., 16.06.2019, 23:59 Uhr finden keine Spiele statt.

TSV Oerlinghausen - Handball | Gesamtverein: TSV Oerlinghausen Marienstr. 2 D-33813 Oerlinghausen