Hebel rechtzeitig umgelegt

Von: Holger 10.12.2016

[wD-Jugend - HSG Altenbeken/B. 15:14 (8:10)]
Mit dem Ruf „Wir sind ein Team“ feuern sich die Mädchen vor jedem Spiel an. Und mit einer tollen Mannschaftsleistung holten sie sich heute auch zwei Punkte im Spiel gegen Altenbeken.



Dabei lagen die Gäste nach dem 1:1 zuerst lange in Führung, nach der Halbzeitpause gar mit vier Toren. Aber mit einer wachen Abwehr, vor allem im Tor, und sehenswerten Kombinationen im Angriff legte Oerlinghausen den Hebel noch rechtzeitig um.

 

Nach dem 12:12-Ausgleich folgte die knappe Führung. Spannend blieb es bis zum Schluss, aber jubeln durfte schließlich unser Team.

 

Am kommenden Sonntag treten Birgits und Karos Schützlinge zum letzten Spiel in diesem Jahr in Augustdorf an. Anwurf ist um 13 Uhr.

 

Es spielten: Celina Ratzlaff, Pia Gößling, Zoé Tüngethal (4), Jule Bergmann, Mia Bode, Liv Mosebach (je 3), Ronja Stach (2), Josephine Leweling, Marie Rudolf, Caroline Schröder




  Social Networks



wD-Jugend Kreisliga

Mi., 22.11.2017, 17:30 Uhr
Augustdorf - Detmold 20:0 (0:0)
Sa., 25.11.2017, 13:30 Uhr
Detmold 2 - Lemgo 10:0 (0:0)
Sa., 25.11.2017, 14:00 Uhr
Schlangen - Müssen0:0 (0:0)
Sa., 25.11.2017, 15:00 Uhr
Detmold 1 - Lemgo 20:0 (0:0)
Sa., 25.11.2017, 16:00 Uhr
Oerlinghausen - Horn0:0 (0:0)
TSV Oerlinghausen - Handball | Gesamtverein: TSV Oerlinghausen Marienstr. 2 D-33813 Oerlinghausen