Unerwartete Niederlage in Hövelhof

Von: Holger 19.12.2016

[HSG Augustdorf/H. - wD-Jugend 17:15 (9:8)]
Das Hinspiel hatte Oerlinghausen noch deutlich gewonnen, in Hövelhof jubelten aber die Gastgeberinnen.



wD-Jugend - TSV Oerlinghausen

Schon nach wenigen Minuten war klar, auf wen unsere Mädchen achtgeben mussten. Die zentrale Spielerin des Gegners wühlte sich ein ums andere Mal durch die Abwehr und kam zu etlichen Torchancen. Da Oerlinghausen sich zunehmend besser auf diesen Gefahrenherd einstellte, blieb die Partie aber ausgeglichen und spannend. Vor allem über die Mitte und den Kreis fielen die Tore, aber auch auf den Außenpositionen war etwas möglich.

 

Mit knappem Rückstand ging es in die zweite Hälfte. Augustdorf erspielte sich nun, vor allem mit einigen Distanzwürfen, einen Drei-Tore-Vorsprung. Während unsere Mädchen beharrlich gegen die Niederlage ankämpften, wurden auf der Tribüne einige Entscheidungen der Schiedsrichterinnen diskutiert. Es nützte alles nichts, am Ende verlor Oerlinghausen gegen eine stark verbesserte Augustdorfer Mannschaft.

 

Es spielten: Pia Gößling, Celina Ratzlaff (Tor), Ceylan Hartley-Büker (7), Liv Mosebach, Ronja Stach (je 2), Jule Bergmann (6), Josephine Leweling, Marie Rudolf, Caroline Schröder (je 1), Mirja Angermann, Mia Bode, Susan Christ

 




  Social Networks



wD-Jugend Kreisliga

Mi., 22.11.2017, 17:30 Uhr
Augustdorf - Detmold 20:0 (0:0)
Sa., 25.11.2017, 13:30 Uhr
Detmold 2 - Lemgo 10:0 (0:0)
Sa., 25.11.2017, 14:00 Uhr
Schlangen - Müssen0:0 (0:0)
Sa., 25.11.2017, 15:00 Uhr
Detmold 1 - Lemgo 20:0 (0:0)
Sa., 25.11.2017, 16:00 Uhr
Oerlinghausen - Horn0:0 (0:0)
TSV Oerlinghausen - Handball | Gesamtverein: TSV Oerlinghausen Marienstr. 2 D-33813 Oerlinghausen