Ein Haken an Blomberg

Von: Holger 28.02.2017

[HSG Blomberg-Lippe - wD-Jugend 27:14 (17:8)]
An das Auswärtsspiel in Blomberg dürfen die Mädchen ganz schnell einen Haken machen und auf das Saisonfinale mit drei aussichtsreichen Spielen blicken.



Gegen den Tabellenzweiten gab es schon in der Hinrunde eine deutliche Niederlage und auch gestern demonstrierte der Tabellenzweite rasch seine Überlegenheit. Blomberg ging mit 11:2 in Führung und brachte den Vorsprung in die Pause (17:8).

 

Zu Beginn der zweiten Hälfte hatte Oerlinghausen eine gute Phase und konnte den Abstand auf sechs Tore verkürzen. Zu einer echten Aufholjagd kam es aber nicht, da sich die Mädchen von der Hektik des Spiels anstecken ließen und einige Male den Ball leichtfertig hergaben.

 

So fuhren die Gastgeberinnen einen sicheren Sieg ein. Blomberg I ist aber zurzeit auch nicht der Maßstab für die D. In den letzten drei Saisonspielen sieht es dagegen ganz anders aus. Wenn die Mädchen gut drauf sind, können sie hier noch einmal richtig abräumen. Los geht es am Sonntag um 12.30 Uhr gegen Blomberg II.

 

Es spielten: Pia Gößling, Celina Ratzlaff (Tor), Ronja Stach (6), Ceylan Hartley-Büker (5), Liv Mosebach (3), Mirja Angerstein, Jule Bergmann, Mia Bode, Pauline Koch, Josephine Leweling, Marie Rudolf, Caroline Schröder, Zoé Tüngethal




  Social Networks



wD-Jugend Kreisliga

Mi., 22.11.2017, 17:30 Uhr
Augustdorf - Detmold 20:0 (0:0)
Sa., 25.11.2017, 13:30 Uhr
Detmold 2 - Lemgo 10:0 (0:0)
Sa., 25.11.2017, 14:00 Uhr
Schlangen - Müssen0:0 (0:0)
Sa., 25.11.2017, 15:00 Uhr
Detmold 1 - Lemgo 20:0 (0:0)
Sa., 25.11.2017, 16:00 Uhr
Oerlinghausen - Horn0:0 (0:0)
TSV Oerlinghausen - Handball | Gesamtverein: TSV Oerlinghausen Marienstr. 2 D-33813 Oerlinghausen