Optimaler Auftakt in Augustdorf

Von: Holger 19.09.2017

[HSG Augustdorf/Hövelhof - wD-Jugend 0:25 (0:12)]
Am Sonntag um 14 Uhr hatte die handballlose Zeit endlich ein Ende. In Augustdorf trat die weibliche D-Jugend zum ersten Saisonspiel unter dem neuen Trainerteam an und zahlreiche Fans wollten sich ein Bild vom Zustand ihres Teams machen.



Würde der Ball nach kurzer Vorbereitungszeit überhaupt ordentlich laufen? Oder würde Oerlinghausen den Vorteil, im zweiten Jahr D-Jugend zu spielen, nutzen können? Letzteres war der Fall.

 

Gegen die jüngeren, sehr vorsichtig aufspielenden Gastgeberinnen, merkten unsere Mädchen schnell, dass sie das Heft in die Hand nehmen mussten. Immer wieder wurden Bälle abgefangen und in Gegenstöße umgesetzt. Das Zusammenspiel klappte dabei schon recht gut, indem die besser postierten Mitspielerinnen gesucht und in Szene gesetzt wurden.

 

In der zweiten Halbzeit ließ Oerlinghausen keinesfalls locker. Und wenn sich Augustdorf doch einmal am Kreis durchsetzte, waren unsere Tormädchen zur Stelle.

 

Fazit: Ein optimaler Saisonbeginn, schwierigere Spiele werden folgen. Vielleicht schon am kommenden Sonntag, wenn Hb Bad Salzuflen im Schulzentrum zu Gast ist (Anpfiff 12.30 Uhr).

 

Es spielten: Pia Gößling, Celina Ratzlaff (Tor), Jule Bergmann (6), Ceylan Hartley-Büker (5), Mia Bode, Liv Mosebach, Zoé Tüngethal, (je 4), Josephine Leweling, Ronja Stach (je 1), Nila Behrens, Fiana Belter, Marie Rudolf



In der Woche vom Mo., 17.09.2018, 00:00 Uhr bis So., 23.09.2018, 23:59 Uhr finden keine Spiele statt.

TSV Oerlinghausen - Handball | Gesamtverein: TSV Oerlinghausen Marienstr. 2 D-33813 Oerlinghausen